Brauerei Gusswerk

Die österreichische Bio-Brauerei

NEU: Rhabarber-Radler

rhabradl_top

rhabrad-insBrauhaus Gusswerk präsentiert Bio-Rhabarber-Radler

Glutenfrei für Drahtesel-Aficionados und alle anderen 

Junger Rhabarbersaft und glutenfreies Biobier sind die kongenialen Zutaten für die neueste Kreation „Bio-Rhabarber Radler“ aus dem Hause Gusswerk. Entstanden ist eine fruchtige Erfrischung, rosa prickelnd, rechtzeitig zu Frühlingsbeginn. „Glutenfreies Bier ist so begehrt wie noch nie“, so Braumeister Reini Barta. Der vielfach Ausgezeichnete beschäftigt sich seit Jahren mit der Kunst des glutenfreien Bierbrauens bei vollmundigem Geschmack und hat dafür gemeinsam mit der Fa. BIOGENA die Marke „Zum Wohl“ lanciert, welche es in Wien in zwei Gastronomielokalen zu genießen gibt. Der neue Rhabarber-Radler kombiniert steirischen Bio-Rhabarber mit glutenfreiem Salzburger Bio-Bier. Dass der Radler nicht nur für Drahtesel-Aficionados, Zöliakie-Betroffene sowie für alle anderen geeignet ist, weiß auch Bierpapst Conrad Seid: „Der Radler ist (entgegen allen Legenden) keine Erfindung für deutsche Radfahrer, er wurde vielmehr schon im 19. Jahrhundert unter der Bezeichnung Shandy als bierhaltiges Erfrischungsgetränk mit Limettengeschmack für britische Truppen kreiert.

Rhabarber-Radler
Alk. 2,5 %Vol.